Festival Rümlingen

A l’ur da l’En

«INNLAND – AUsLAND»

war ein riesen Erfolg und wird in prägender Erinnerung bleiben.


Wir danken allen Beteiligten, ganz besonders den vielen HelferInnen, geduldigen EngadinerInnen und tollen MusikerInnen.


Ein Nachklang sei uns aber noch gegönnt.
Am 16. November 2019,
20 Uhr, Kirche Rümlingen.

Mit Beat Furrers «In mia vita da vuolp» nach dem Text von Leta Semadeni, den sie auch selber lesen wird. «Stones» von Christian Wolff und der Premiere der langen Festival Doku 2019

«Zu den ENGADIN IMPRESSIONEN»→