Festival Rümlingen

TICKETS, ANFAHRT UND UNTERKUNFT

Angesichts der Komplexität des diesjährigen Festivals und der anhaltenden Pandemie, haben wir uns entschlossen mit einheitlichen Preisen für fast alle Veranstaltungen zu operieren.

 

Musiktheater & Spaziergänge

Gönnerpreis: 40.-, Normalpreis:25.-, AHV/IV: 22.-,

Lehrlinge, Student:innen, Kollegen&Appenzeller:innen: 18.-

 

Musikalische Lesungen & Lesungen

Gönnerpreis: 25.-, Normalpreis:15.-, AHV/IV: 12.-,

Lehrlinge, Student:innen, Kollegen&Appenzeller:innen: 10.-

 

Tickets für sämtliche Veranstaltungen können Sie über www.kulturticket.ch oder deren Vorverkaufsstellen beziehen. Bitte geben sie ihren Kontakt zwecks Nachverfolgbarkeit an.

Es gibt Stand 2.8.21 keine Abendkasse.

 

Wir werden einen Monat vor Festival Beginn – 18. August –  über weitere Karten-Kontingente beschliessen.Bis dahin folgen wir zur Planungssicherheit strengeren Richtlinien als vom BAG vorgesehen und haben die Platzzahl in Innenräumen sehr begrenzt.

 

Für aktuelle  Informationen melden Sie sich  bitte auf unserer Homepage für den Newsletter an: www.neue-musik-ruemlingen.ch


Anfahrt

Ob mit Auto oder Zug, die Fahrt ins Appenzellerland führt von Basel aus immer über Zürich und St. Gallen. Wir empfehlen grundsätzlich eine Anfahrt mit ÖV, die Ortschaften sind mind. im Stundentakt mit Bus und Bahn erschlossen.

Die angegebenen Zeiten sind Vorschläge, bitte informieren Sie sich selbstständig über Alternativen.

 

16.9.21 Kollektiv Mycelium: Patient 6135 in der Kunsthalle Ziegelhütte.

Mit Zug oder Auto nach Appenzell. Abfahrt Basel SBB 8:43 – Zürich HB 10:03 – Appenzell 12:00

Die Kunsthalle Ziegelhüttte ist zu Fuss 5 Minuten vom Bahnhof entfernt.

 

17.9.21 Jahrestagung der Robert Walser-Gesellschaft oder Georges Aperghis: Zeugen im Krombachsaal.

Mit Zug und Bus 175 oder Auto zum Psychiatrischen Zentrum Herisau.

Kongress: Abfahrt Basel SBB 12:33 – Zürich HB 13:33 – Herisau 14:54

Zeugen: Abfahrt Basel SBB 16:43 – Zürich HB 18:03 – Herisau Bhf. 19:12 – Psych. Zentrum: 19:33

 

18.9.21 Spaziergang 1. Zeughaus Teufen: Mit Zug oder Auto nach Teufen.

Rückfahrt von Trogen mit der S 21 nach Teufen oder St. Gallen.

Abfahrt Basel SBB: 8:33 – Zürich HB 9:33 – Teufen AR 11:10

 

Roland Moser: Die Europäerin im Rösslisaal Trogen
Mit Zug oder Auto nach Trogen.

Wenn Sie den Spaziergang und das Musiktheater besuchen und mit dem Auto anreisen, empfehlen wir, das Auto in Trogen abzustellen und mit der S 21 nach Teufen zum Spaziergang zu fahren.

Abfahrt Basel SBB 15:06 – Zürich HB 16:09 – Trogen 17:52

 

19.9.21 Spaziergang 2 ab Restaurant Schäfli Wald AR

Von St. Gallen mit dem Bus 121 oder dem Auto nach Heiden und mit dem Bus 230 nach Wald.

Alternativ führt ein Weg von St. Gallen über Trogen nach Wald.

Abfahrt Basel SBB 6:33 – Zürich HB 7:33 – St. Gallen 8:42 -Heiden/Kaien – Wald AR 9:40

 

Anda Kryeziu Tobold im Gasthaus Linde, Heiden
Von St. Gallen mit dem Bus 121 oder dem Auto nach Heiden.

Basel SBB 13:33 – Zürich HB 14:35 – Weinfelden – Rorschach – Heiden 16:26


Unterkünfte in St. Gallen, Teufen und Heiden

Wir empfehlen Gästen, die das ganze Festival besuchen möchten, das Hotel Militärkantine oder das Hotel Dom in St. Gallen. Von dort sind sämtliche Spielorte gut zu erreichen und Sie kommen am Abend wieder problemlos zurück ins Hotel.

Besucher:innen von Spaziergang 1 Teufen-Trogen empfehlen wir das Hotel zur Linde in Teufen.

Besucher:innen von Spaziergang 2 Wald AR – Heiden legen wir das Gasthaus Linde in Heiden besonders ans Herz.

 

Sollten die genannten Hotels bereits ausgebucht sein, empfehlen wir, über St.Gallen-Bodensee Tourismus, www.appenzell.ch www.appenzenzellerland.ch nach einer passenden Unterkunft zu suchen.


Covid -19

Bei Drucklegung des Leporellos hat sich die Situation stark entspannt und die meisten Einschränkungen für Veranstaltungen gelten nicht mehr.

Wir werden einen Monat vor Festival Beginn (18. August) über weitere Karten-Kontingente beschliessen.Bis dahin folgen wir zur Planungssicherheit strengeren Richtlinien als vom BAG vorgesehen.

Für weitere Informationen melden Sie sich  bitte auf unserer Homepage für den Newsletter an: www.neue-musik-ruemlingen.ch